Kaufhaus Tyrol

Kaufhaus_Tyrol

Referenznachweis

Projektname Kaufhaus Tyrol ARGE Bodner - Dywidag
Sparte Einkaufszentrum
Auftraggeber Signa Holding GmbH
Zeitraum Leistungserbringung
Leistungsdaten Stahl: 7.500 to
Beton: 40.000 m³
Arbeitsstunden: 220.000
Kräne: bis zu 6 Kräne gleichzeitig - in der Einflugschneise des Flughafen Innsbruck

Nach den Plänen von Stararchitekt David Chipperfield entstand ein modernes innerstädtisches Einkaufszentrum - mit
einem Investitionsvolumen von EUR 150 Mio. Westösterreichs größtes Bauvorhaben.
Im Zuge der Errichtung der Baugrube wurden die umliegenden Gebäude mittels HDBV-Injektionen unterfangen.
Straßenseitig wurden Bohrpfähle mit Zwickelinjektion zur Baugrubensicherung errichtet.
Eine Weichgelsohle dichtete die Baugrube nach unten gegen das Grundwasser ab. Die Restwasserhaltung erfolgte über Bohrbrunnen.
KaufhausTyrol
KaufhausTyrol
KaufhausTyrol

Foto: LBS Redl
Signa Holding GmbH

Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein
T: +43 5 06999 - 1000