Olympiaworld & Eishalle, Innsbruck

olympiaworld-innsbruck

Referenznachweis

Projektname Olympiaworld & Eishalle, Innsbruck
Sparte Sport- und Freizeitanlage
Auftraggeber Olympia Sport- und Veranstaltungszentrum Innsbruck GmbH
Zeitraum Leistungserbringung April 2003 bis Dezember 2004
Leistungsdaten Neubau einer Eishalle mit 3.800 Sitzplätzen
Generalsanierung der Olympiahalle mit ca. 9.000 Sitzplätzen
Neubau Technikturm in Sichtbetonqualität mit einer Höhe von 40 m

Gesamte Sichtbetonfläche des Bauvorhabens: ca. 5.000 m²

Personalstand inkl. Subunternehmer:
Bis zu 200 Mann/Tag im 2-Schicht-Betrieb
olympiaworld-innsbruck
olympiaworld-innsbruck
olympiaworld-innsbruck
olympiaworld-innsbruck
olympiaworld-innsbruck
olympiaworld-innsbruck

Fotos: Hermann Horvath

Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein
T: +43 5 06999 - 1000