Sillpark Innsbruck - Umbau bei laufendem Betrieb

Sillpark (4)

Projektnachweis

Projektname EKZ Sillpark, Innsbruck - Umbau bei laufendem Betrieb
Sparte Hochbau
Auftraggeber Sillpark Shopping Center GmbH
Zeitraum Leistungserbringung November 2014 bis Oktober 2015
Von November 2014 bis Oktober 2015 wurde das Einkaufszentrum Sillpark bei laufendem Betrieb umgebaut. Um die Kunden nicht zu stören mussten die Arbeiten so getaktet werden, dass am Tag die nicht lärmenden Arbeiten durchgeführt wurden. Die Nachtschicht hatte anschließend die Aufgabe, lärmende Abbrucharbeiten, Betonschneidearbeiten, Ab- und Antransporte, Betonierarbeiten, Stahlträgereinbauten usw. über den Haupteingang und Kundenflächen abzuwickeln.
Des Weiteren waren unzählige Wochenendeinsätze notwendig, um neue Baufelder abzugrenzen, sowie fertige Bereiche wieder für den Betrieb übergeben zu können.
Ausschließlich am Wochenende konnte der Boden im Erdgeschoss (Hauptverkaufsebene) samt Estrich abgebrochen und wieder neu verlegt werden.

Die Bauleitung bedankt sich bei allen Partien, vor allem den Nacht-und Wochenendpartien, für den reibungslosen Ablauf und ihren unermüdlichen Einsatz.

Einige Facts zum Umbau Sillpark:

- Neugestaltung von fast 12.000 Quadratmetern
- Neugestaltung/Umbau von 12 Shops
- Neueröffnung Interspar - derzeit der modernsten Hypermarkt Österreichs
- neue Kundeninformation
- 2 neue Rolltreppen in die Tiefgaragen Ebenen UG 1 und UG 2
- 2 neue Rollsteige ebenfalls in die Tiefgaragen Ebenen
- Abbruch Triplexanlage im EG, 1.OG und 2.OG
- 3 neue Foyers im UG1 + UG2
Sillpark (2)
Sillpark (3)
Sillpark
Sillpark
Sillpark
Sillpark
Sillpark
Sillpark
Sillpark
Sillpark (4)
Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein
T: +43 5 06999 - 1000