Adler Werke, Neubau Produktion, Pufferlager und Hochregallager, Schwaz

Adler Werke, Neubau Produktion, Pufferlager und Hochregallager,
Schwaz

Am Donnerstag, den 25.4., wurden in Schwaz feierlich die modernste Wasserlackfabrik Europas und das neue ADLER-Logistikzentrum eingeweiht.

In der neuen ADLER-Wasserlackfabrik, die als erste Baustufe in den Jahren 2016 und 2017 errichtet wurde, können künftig bis zu 30.000 Tonnen umweltfreundliche Wasserlacke pro Jahr in einem
innovativen modularen Produktionsverfahren hergestellt werden. In einer modernen Abfüllanlage werden die Lacke in die Verkaufsgebinde abgefüllt und über ein vollautomatisches Fördersystem in
das neue Hochregallager transportiert. Die Fabrikhalle wurde in moderner Holzbauweise errichtet. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und eine Grundwasserwärmepumpe sorgen für eine
umweltfreundliche Energieversorgung.

Als zweite Baustufe wurde 2017 und 2018 ein innovatives Logistikzentrum mit einem leistungsfähigen Hochregallager für Fertigprodukte errichtet. Im Lager entnehmen 10 vollautomatische Regalbediengeräte die Paletten aus den 15.200 Lagerplätzen und transportieren sie in die Kommissionierung – rund 480 Paletten können pro Stunde aus- und wieder eingelagert werden.
Die Verbindungsbrücke, Dachkonstruktion, Riegelwände und Fassadengestaltung wurden von unserem Tochterunternehmen Holzbau Höck ausgeführt.

Eine vollautomatische Löschanlage garantiert perfekten Brandschutz, eine Photovoltaikanlage und Grundwasserwärmepumpe die Versorgung des Gebäudes mit sauberer Energie. Darüber hinaus
verfügt das Logistikzentrum über ein Kundenservicecenter, ein Farbmischcenter sowie eine Anlage zur fremdsprachigen Etikettierung der Verkaufsgebinde.

Quelle: ADLER
Bild: Adler

Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein