DM-Zentrale Wals: Aufstockung und Umbau Bürogebäude

Marktgemeinde Kundl: Neubau Volksschule und Dreifach-Sporthalle
Visualisierung: Kroh & Partner Architekten Generalplaner

Auf dem bestehenden Gebäude des ehemaligen Baumax Salzburg neben dem Designer Outlet sollen zur Schaffung neuer Büroflächen zwei Geschoße aufgestockt werden. Diese beiden Stockwerke wurden in Form einer Stahlkonstruktion – ausgefächert mit Brettsperrholz – zur bestmöglichen Reduzierung der Gesamtlasten konzipiert.

Die Abwicklung und Errichtung erfolgt in einer ARGE, gemeinsam mit unseren Kollegen der Fa. DYWIDAG.

Als vorauseilende Leistungen ist es erforderlich, sämtliche auf der Decke über EG befindlichen Aufbauten (ehemalige Gartenabteilung vom Baumax und div. Technikräume), eine zweistöckige Diskothek, sowie 7 Aufzugsanlagen und 4 Rolltreppen abzutragen. Im weiteren Verlauf werden 7 Stiegenhäuser, sowie 6 Aufzugsanlagen im Bestand aufgestockt bzw. neu errichtet.

Eine besondere Herausforderung aus unserer Sicht stellt das Bauen und Abbrechen im Bestand dar, welches aufgrund vielfach nicht mehr vorhandener Unterlagen vom Altbestand nur in enger Abstimmung mit dem Architekten sowie dem Statikbüro möglich ist.

Begleitend zu diesen Maßnahmen sind Verstärkungen der Tragstruktur wie z.B. zusätzliche Stützen, Stützenaufdopplungen oder eine Ertüchtigung der Gründung mittels DSV-Säulen erforderlich.

Unser Ziel ist es, noch im heurigen Jahr das Dach dicht zu bekommen, um anschließend den gesamten Ausbau sowie die Übergabe an den Auftraggeber im Juni des nächstens Jahres gewährleisten zu können.

Factbox

Auftragsvolumen Generalunternehmer: EUR 20.200.000,-
ARGE BODNER - DYWIDAG
Ausführungszeitraum MÄR 2021 - JUN 2022
Bauleiter Michael Flaschberger
Techniker Thomas Gschoßmann
Polier Johann Buchinger
dm_Baumax Aufstockung Wals (2)
dm_Baumax Aufstockung Wals (3)
dm_Baumax Aufstockung Wals (4)
dm_Baumax Aufstockung Wals (1)
Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein