Großauftrag in Reutte: Neubau Ceratizit Produktionsstätte

Marktgemeinde Kundl: Neubau Volksschule und Dreifach-Sporthalle
Visualisierung: ATP Architekten

CERATIZIT ist eine Hightech‐Engineering‐Gruppe, spezialisiert auf Werkzeug‐ und Hartstofftechnologien. Da der Flächenbedarf am ursprünglichen Firmengelände nicht mehr gedeckt werden kann, hat man sich dazu entschieden, im ca. 1,8 km entfernten Kreckelmoos ein neues, teilweise 3-geschoßiges Produktionsgebäude (ca. 250 m lang, 85 m breit und teilweise über 20 m hoch) zu erreichten.
Die Ceratizit Austria mit Sitz in Reutte/Tirol beschäftigt rund 900 Mitarbeiter und wird durch den Neubau einer Produktionsstätte am Standort Breitenwang/Kreckelmoos seine Flächenkapazität für die Herstellung von Wendeschneidplatten, Stäben und Formteilen aus Hartmetall erhöhen. Ceratizit Austria GmbH ist ein Unternehmen der Plansee Gruppe.

Factbox

Auftragsvolumen gesamt: EUR 33.670.000,-
Fertigteile Kurz: EUR 8.000.000,-
Berger + Brunner EUR 4.300.000,-
Ausführungszeitraum NOV 2019 - Ende 2021
Projektleiter Daniel Neuner
Bauleiter Tiefbau Hannes Hauser
Bauleiterin FT-Bau Raphaela Breu
Techniker Raphael Zangerle
Poliere Peter Lukasser, Alexander Gleirscher
2527_Render07
Ing. Hans Bodner
BaugesmbH & Co KG
Salurnerstrasse 57
A – 6330 Kufstein